Gruppen/Kurse

flex­i­belNaturheilkunde oder Ayurvedis­che ErnährungEin­führung — nach Absprache
Dien­stag oder 
Sam­stag
Sys­temis­che Auf­stel­lun­gen
alle 2–3 Monate,
sam­stags schon ab 14 Uhr
Dien­stagLeben­skräfte im Jahreszyk­lus:
der Astroabend
nach Absprache

Ankündi­gung: Son­ntag, 18. Novem­ber 2018 — Atem-Kör­per-Stimme ganztät­gig mit Annette Jahr aus Frei­d­berg, nähere Infos fol­gen unter “Aktuelles” — Anmel­dung läuft, noch Rest­plätze

 

 

Von Gänse­blüm­chen bis Brennnes­sel — Pflanzen­be­tra­ch­tung mit Annette Hege­wald. An jedem Abend steht das Wesen einer Pflanze im Focus, die gemein­sam sinnlich und infor­ma­tiv erkun­det wird. Beson­ders ist, dass vorher nicht bekannt gegeben wird, mit welcher Pflanze wir uns beschäfti­gen. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit, die “grüne Kraft” der Pflanze erst zu erspüren, bevor im infor­ma­tiven Teil Anwen­dung und Heilkraft besprochen wird.

Zu dem Abend lädt Annette Hege­wald ein: Kräuterkundige und Köchin, Anmel­dung erbeten unter email: krauterkeks@web.de

Näch­ster Ter­min: 21.9. und dann wieder erste Fre­itage: 5.10., 2.11. und 7.12.18

Achtung: ORT: Café “MACH WATT” im Begi­nen­hof Essen, Goethestr. 63–60

 

Sys­temis­che Auf­stel­lun­gen: Der Tag oder Abend ori­en­tiert sich an den The­men, die von den Teil­nehmerIn­nen mit­ge­bracht wer­den. Aufgestellt wird verdeckt mit far­bigen Mat­ten als Werkzeug. (Clau­dia Szom­bathy entwick­elte diese „Arbeit mit dem far­bigen Feld“.)

Seit 2017 gibt es ein geän­dertes For­mat: aus der monatlichen Abend­gruppe wech­seln wir auf gele­gentliche Sam­stags-Ter­mine: nicht mehr so häu­fig, dafür inten­siver mit mehr zeitlichem Raum, auch zum Nach­wirken. Wir begin­nen sam­stags um 14 Uhr. Geplant ist der Nach­mit­tag bis gg. 18 Uhr mit Pause, offener Ausklang. Zusät­zlich gibt es die Dien­stags — Ter­mine in loser Folge.

Näch­ster Ter­min: Don­ner­stag, 20.09.2018 Anmel­dung erbeten (bei goßer Teil­nehmerzahl gehen wir in den großen Saal im 2.OG) — Ankom­men ab 19.30 Uhr, Start 20.00 Uhr

 

Die Vorträge zu den Naturheil­ver­fahren für alle und der Ayurvedis­chen Ernährung finden auf Nach­frage statt. Für Grup­pen ab 4 Per­so­nen kön­nen auch indi­vidu­elle Ter­mine vere­in­bart wer­den. Bisher sind sie als Ein­stieg gedacht und nicht als fort­laufender Kurs geplant.

Leben­skräfte im Jahreszyk­lus betra­chtet aus­ge­hend von dem ger­ade im Außen wirk­enden Sternze­ichen diese Energie im per­sön­lichen Leben des Einzel­nen. Dadurch wer­den ähn­lich wie bei den Auf­stel­lungsaben­den sowohl indi­vidu­elle als auch ganz all­ge­meine Impulse für jeden möglich. Der näch­ste Ter­min wird jew­eils mit den Teil­nehmern fest­gelegt.

 

 

Gruppen und Kurse

Alle Vorträge und Grup­pen kön­nen einzeln besucht wer­den und bauen nicht zwin­gend aufeinan­der auf. Sie finden in den Räu­men der
Wan­das­traße statt und kosten jew­eils pauschal 20 € pro Per­son.

Beginn ist jew­eils 20 Uhr, Ankom­men ab 19.30 Uhr.

Zusät­zliche Ver­anstal­tun­gen wie Woch­enend­sem­inare wer­den geson­dert angekündigt und beschrieben.

Achtung: die Abende von Annette Hege­wald finden im Café “MACH WATT” im Begi­nen­hof Essen statt und begin­nen 18.30 Uhr.